Einschränkungen durch EU-DSGVO

Die neue EU-DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) soll Daten von Benutzern des Internets (aber auch ausserhalb des Internets) schützen, was ansich allen Bürgern zugute kommt.
Die rechtskräftige Verordnung trat am 25.05.2018 in Kraft. Sie ist leider aufgrund missverständlicher Paragrafen für Webseitenbetreiber kaum gesetzeskonform umsetzbar.

Wie viele andere Webmaster habe auch ich überlegt, diese Webseite zu löschen, um der Gefahr hoher Abmahnkosten aus dem Wege zu gehen.
Da in diesem Webauftritt jedoch jahrelange Arbeit und sehr viel Herzblut stecken, habe ich mich für eine extrem abgespeckte weitere Veröffentlichung entschieden.

Folgende Änderungen habe ich z.B. umgesetzt:

  • Eingebettete Youtube-Videos mit Datenschutzhinweis-Vorschau versehen.
    Eine nocookie-Einbettung kann reichen, muss aber nicht. Zudem schriftliche Veröffentlichungs-Genehmigung von jedem "Darsteller".
  • Social-Verküpfungen (z.B. Facebook-Likes) gelöscht.
    Auch Shariff deaktiviert, obwohl Social-Verküpfungen damit erlaubt sein sollen.
  • Kontaktformulare entfernt.
    Obwohl ich ssl-Verschlüsselung (https) einsetze.
  • Kommentarfunktion (z.B. Feedback) entfernt.
  • Keine Besucherstatistiken.
  • Datenschutzerklärung und Impressum den neuesten Anforderungen angepasst.
  • Hoster kontaktiert und Auftragsverarbeiter-Vertrag geschlossen.
  • I-Frame Inhalte entfernt.
  • Es werden auf meiner Webseite keine Cookies verwendet.
  • Komplette Webseite auf ssl umgestellt (http zu https).
  • Fotoalbum entfernt, obwohl ich von allen dargestellten Personen Einverständnis zur Veröffentlichung habe. Jetzt sind auf allen Fotos nur noch ich oder Gegenstände zu sehen.
  • Mehrsprachige Seite auf 1ne Sprache "deutsch" umgestellt.
  • ...viele weitere Dinge entfernt oder eingeschränkt.

    Ich habe zu meiner Sicherheit viel mehr umgesetzt, als gefordert, denn die Rechtslage ist äußerst unschlüssig.

Badminton Trainingsvideos

Filmstreifen auf www.badminton-tips.de

Trainingsvideos mit Informationen

1-minütige Übungsvideos

Instagram Wettbewerb

Für zwischendurch zig kurze Übungsstreams.

Instagram Wettbewerb

Instagram Wettbewerb

Challenge für Badmintonfans.
Unter 13 Sekunden = Kostenlose Trainingsstunde !!!

Beim FZ FORZA Nantes International Challenge 2024 erreichte das DBV-Damendoppel Leona Michalski und Thuc Phuong Nguyen das Halbfinale. Auch andere DBV-Athleten zeigten mit starken Leistungen auf.
Traditionell stimmen die Delegierten im Rahmen des DBV-Verbandstages auch über die Ausrichtung verschiedener Deutscher Meisterschaften ab. Folgende nationale Titelkämpfe wurden anlässlich der diesjährigen Zusammenkunft vergeben.
„Wir sind durch die 21 Tagesordnungspunkte schneller durchgekommen als erwartet. Ich danke Euch für die konstruktive und wertvolle Mitarbeit“, schloss Ralf Michaelis, der Präsident des Deutschen Badminton-Verbandes (DBV), nach rund sechseinhalb Stunden den 60. Ordentlichen DBV-Verbandstag.
Eine große Ehre wurde anlässlich des 60. Ordentlichen DBV-Verbandstages Hans Werner Niesner (BLV Niedersachsen) zuteil: In Anerkennung seiner „außerordentlich hervorragenden Verdienste um den Badmintonsport“ verliehen ihm die Delegierten am 8. Juni 2024 in Quedlinburg den DBV-Ehrenring. Dabei handelt es sich um die dritthöchste Ehrung, die der olympische Spitzenverband zu vergeben hat – nach der Ehrenpräsidentschaft und der Ehrenmitgliedschaft.

Weitere News im Großformat

Ablenkung für Flüchtlinge

Ablenkung für Flüchtlinge

Übungsgruppen mit Flüchtlingen (auch aus nicht-ukrainischen Ländern), trainieren mit mir kostenlos.

Zum Angebot

Badminton-Angel

News Angeleinleitung - Badmintontraining auf www.badminton-tips.de

Anleitung zum Bau eines Badminton Trainingsgerätes aus Angelteilen.

Badminton Trainingsvideos

Filmstreifen auf www.badminton-tips.de

Trainingsvideos mit Informationen

1-minütige Übungsvideos

Instagram Wettbewerb

Für zwischendurch zig kurze Übungsstreams.

Instagram Wettbewerb

Instagram Wettbewerb

Challenge für Badmintonfans.
Unter 13 Sekunden = Kostenlose Trainingsstunde !!!

Beim FZ FORZA Nantes International Challenge 2024 erreichte das DBV-Damendoppel Leona Michalski und Thuc Phuong Nguyen das Halbfinale. Auch andere DBV-Athleten zeigten mit starken Leistungen auf.
Traditionell stimmen die Delegierten im Rahmen des DBV-Verbandstages auch über die Ausrichtung verschiedener Deutscher Meisterschaften ab. Folgende nationale Titelkämpfe wurden anlässlich der diesjährigen Zusammenkunft vergeben.
„Wir sind durch die 21 Tagesordnungspunkte schneller durchgekommen als erwartet. Ich danke Euch für die konstruktive und wertvolle Mitarbeit“, schloss Ralf Michaelis, der Präsident des Deutschen Badminton-Verbandes (DBV), nach rund sechseinhalb Stunden den 60. Ordentlichen DBV-Verbandstag.
Eine große Ehre wurde anlässlich des 60. Ordentlichen DBV-Verbandstages Hans Werner Niesner (BLV Niedersachsen) zuteil: In Anerkennung seiner „außerordentlich hervorragenden Verdienste um den Badmintonsport“ verliehen ihm die Delegierten am 8. Juni 2024 in Quedlinburg den DBV-Ehrenring. Dabei handelt es sich um die dritthöchste Ehrung, die der olympische Spitzenverband zu vergeben hat – nach der Ehrenpräsidentschaft und der Ehrenmitgliedschaft.

Weitere News im Großformat

Ablenkung für Flüchtlinge

Ablenkung für Flüchtlinge

Übungsgruppen mit Flüchtlingen (auch aus nicht-ukrainischen Ländern), trainieren mit mir kostenlos.

Zum Angebot

Badminton-Angel

News Angeleinleitung - Badmintontraining auf www.badminton-tips.de

Anleitung zum Bau eines Badminton Trainingsgerätes aus Angelteilen.