2 Liegeräder (Trikes) werden motorisiert

Hier die Anleitung, wie ich 2 Trikes (der Marke Vidda) motorisiert habe.

Trikes ohne MotorenTrikes ohne Motoren
Ausgangssituation sind 2 tolle Trikes für meine Frau und mich.

Trikes ohne Motoren: Sattel abTrikes ohne Motoren: Sattel ab und gefaltet
Sie lassen sich per Schnellspanner zerlegen und zusammenfalten.

Trikes ohne Motoren: Vergleich zum BMXTrikes ohne Motoren:im PKW-Kofferraum
Größenvergleich zum normalen Fahrrad und gefaltet in meinem Kombi.
 

Vergleich: Dünner Reifen zu dicke PuschenVergleich: Dünner Reifen zu dicke Puschen
Wie auf dem jeweils rechten Trike zu sehen, habe ich erst mal dickere Hinterreifen (Big Appel 60) drauf gemacht. Diese laufen ebenfalls leichtgängig, aber federn wesentlich besser als die dünnen.
Alle sonstigen kleinen Veränderungen an den unmotorisierten Trikes erspare ich euch.

 

Ab jetzt der Werdegang, die 2 Trikes zu motorisieren.

Felgen mit MotorenFelgen mit Motoren
Lieferung erhalten: Links bafang-Motor, rechts elfKW-Motor jeweils incl. 20" Hinterradfelge.

Kurz zur Info, warum ich 2 verschiedene Motoren verwende:
Die Trikes sind leicht unterschiedlich.
Eins hat eine Scheibenbremse hinten und 2 Scheibenbremsen vorn.
Das andere hat nur 2 Scheibenbremsen vorn.

Den elfKW-Motor gab es bei meinem Umbau nicht mit Scheibenbremsaufnahme.
Diesen verwende ich für das Vidda meiner Frau.
Den bafang-Motor mit Scheibenbremsaufnahme baue ich in -mein- Vidda ein.

 

Felge mit Motor in Schwinge eingespanntSchwinge muss geweitet werden
Meine Schwinge hat genau 135 mm Einbaubreite.

Der Bafang passt direkt in die Schwinge (mit 8fach Ritzel).
Für den elfKW (7fach Ritzel) musste ich die Schwinge weiten.
Da ich keine Gewindestange hatte, habe ich 2 große Schrauben benutzt. Klappt genau so gut.

Nun habe ich bei beiden Rädern die Schaltung probiert.
Beide Viddas hatten ursprünglich 9fach XT.
Idexierung (Rasterschalter) waren schon vorher deaktiviert.
Bafang (8fach) lies sich ohne Justierung leise schalten.
elfKW (7fach) mußte ich neu justieren, weil die Kette über das größte Ritzel absprang.

Jetzt beide Räder testweise (ohne Akku) gefahren:
Ich merke bei beiden Viddas keinen Unterschied zu vorher, als noch keine Motoren drin waren.
Klar sind die Tadpoles jetzt schwerer (Gewicht), aber von der Tretkraft ist es sehr angenehm durch den Freilauf. Geräusche fallen auch nicht an.

 

Akkus: Bosch vs. Konion-ZellenAkkus: Bosch vs. Konion-Zellen
Als Energiequelle habe ich verschiedene Versionen getestet:
Bosch-Werkzeug-Akku und einzelne Konion-Zellen in Reihe geschaltet.

 

Trikes mit Motoren und voller Ausstrattung
So sehen die Trikes jetzt als Pedelecs aus.
Akkus sind in den Taschen hinter dem Sattel.
Controller unter dem Gepäckträger und Daumengas am rechten Lenkergriff.

Einige Daten:
Ein Vidda wiegt je nach Ausstattung mit Gepäckträger, Spiegel, PDA-Halter, Flaschenhalter, Lampen, Schutzblech, ca. 19-20 kg.
Motorisiert incl. Akkus, Controller, Daumengas und Verkabelung kommt es auf ca. 27 kg.

Mit einem 10 Ah Akkupack wird man ca. 60-80 km vom Motor unterstützt.
Je mehr man selbst in die Pedale tritt, desto weiter kommt man natürlich.

Trike mit Motor im flachen Münsterland zu fahren erzeugt wegen der niedrigen Sitzhöhe Kettcar-Feeling. cool
Unsere normalen Citybikes werde ich zukünftig wahrscheinlich auch noch motorisieren.
Komponenten pro Bike ca. 200 €, denn die vorhandenen teuren Akkus kann ich für alle Räder nutzen.

Badminton Trainingsvideos

Filmstreifen meiner Trainingsvideos

Trainingsvideos mit meinen Schülern

Allgemeine Info

Die neue EU-DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) ist selbst für Juristen missverständlich formuliert, weshalb ich viele Services vorsichtshalber entfernt habe.

Weitere Infos

Die Weltranglisten-18. Mark Lamsfuß und Isabel Herttrich haben beim DAIHATSU Indonesia Masters 2019 in Jakarta das Achtelfinale erreicht. Das DBV-Duo besiegte die indonesische Paarung Ronald Ronald/Debby Susanto nach 33 Minuten mit 21-15, 21-13.
Auch zu Beginn des Jahres 2019 gibt es im Deutschen Badminton-Verband (DBV) zahlreiche Veränderungen in der Leistungssportpersonalstruktur. So wird etwa ab dem 1. April die frühere Weltranglistenerste im Damendoppel, Cheng Wen Hsing, neue Bundesstützpunkttrainerin am Bundesstützpunkt Doppel/Mixed in Saarbrücken.
Es war zwar im Vorfeld bekannt, dass die beiden Gegner des TV Refrath personelle Schwierigkeiten haben würden, dass diese jedoch so groß waren, konnte man nicht vorhersehen. Somit konnte der TVR sowohl den Tabellenvierten Lüdinghausen als auch Primus Bischmisheim deutlich bezwingen.
Erstliga-Aufsteiger Blau-Weiß Wittorf unterlag am vergangenen Wochenende zwar zweimal mit 3:4 – am Samstag gegen TSV 1906 Freystadt und am Sonntag gegen SV Fun-Ball Dortelweil –, holte aber dennoch zwei weitere Zähler für das Punktekonto.

Weitere News im Großformat

Racketgewichtung

Racketgewichtung - Badmintontraining auf www.badminton-tips.de

Anleitungen, um die Racketgewichtung mit Haushaltsgegenständen anzupassen.

Badmintonrackets reparieren

Fertig repariert - Badmintontraining auf www.badminton-tips.dew.badminton-tips.de

Verschiedene Methoden, um gebrochene Racketrahmen und Griffe wieder nutzbar zu machen.

Badminton-Angel

News Angeleinleitung - Badmintontraining auf www.badminton-tips.de

Anleitung zum Bau eines Badminton Trainingsgerätes aus Angelteilen.

Badminton Trainingsvideos

Filmstreifen meiner Trainingsvideos

Trainingsvideos mit meinen Schülern

Allgemeine Info

Die neue EU-DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) ist selbst für Juristen missverständlich formuliert, weshalb ich viele Services vorsichtshalber entfernt habe.

Weitere Infos

Die Weltranglisten-18. Mark Lamsfuß und Isabel Herttrich haben beim DAIHATSU Indonesia Masters 2019 in Jakarta das Achtelfinale erreicht. Das DBV-Duo besiegte die indonesische Paarung Ronald Ronald/Debby Susanto nach 33 Minuten mit 21-15, 21-13.
Auch zu Beginn des Jahres 2019 gibt es im Deutschen Badminton-Verband (DBV) zahlreiche Veränderungen in der Leistungssportpersonalstruktur. So wird etwa ab dem 1. April die frühere Weltranglistenerste im Damendoppel, Cheng Wen Hsing, neue Bundesstützpunkttrainerin am Bundesstützpunkt Doppel/Mixed in Saarbrücken.
Es war zwar im Vorfeld bekannt, dass die beiden Gegner des TV Refrath personelle Schwierigkeiten haben würden, dass diese jedoch so groß waren, konnte man nicht vorhersehen. Somit konnte der TVR sowohl den Tabellenvierten Lüdinghausen als auch Primus Bischmisheim deutlich bezwingen.
Erstliga-Aufsteiger Blau-Weiß Wittorf unterlag am vergangenen Wochenende zwar zweimal mit 3:4 – am Samstag gegen TSV 1906 Freystadt und am Sonntag gegen SV Fun-Ball Dortelweil –, holte aber dennoch zwei weitere Zähler für das Punktekonto.

Weitere News im Großformat

Racketgewichtung

Racketgewichtung - Badmintontraining auf www.badminton-tips.de

Anleitungen, um die Racketgewichtung mit Haushaltsgegenständen anzupassen.

Badmintonrackets reparieren

Fertig repariert - Badmintontraining auf www.badminton-tips.dew.badminton-tips.de

Verschiedene Methoden, um gebrochene Racketrahmen und Griffe wieder nutzbar zu machen.

Badminton-Angel

News Angeleinleitung - Badmintontraining auf www.badminton-tips.de

Anleitung zum Bau eines Badminton Trainingsgerätes aus Angelteilen.